1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Laubach

Ju-Jutsu weiter unter 2G-Plus

Erstellt: Aktualisiert:

Laubach (red). Die Ju-Jutsu Abteilung des TSV Freienseen setzt weiterhin ihr regelmäßiges Ju-Jutsu Training mit ihrem bewährten 2G-Plus-Hygienekonzept fort: Zutritt mit Gesichtsmaske, die im Sport abgesetzt wird, Zuschauer mit Gesichtsmaske.

Ju-Jutsu Training für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in unterschiedlichen Trainingsgruppen stärkt durch Gymnastik, Kraft-, Schnelligkeits- und Ausdauertraining die Fitness. Im Gebäude gegenüber der Heinrich-Norwig-Halle besteht vor jedem Training die Möglichkeit, sich ohne Anmeldung testen zu lassen.

Alle Trainingsveranstaltungen finden immer donnerstags im Oberseener Weg 6 statt. Die Kindergruppe (fünf bis elf Jahre) trainiert von 16.15 Uhr bis 17.30 Uhr, Jugendliche und Erwachsene von 17.45 Uhr bis 19.15 Uhr. Weitere Infos können bei Trainer und Abteilungsleiter Harald Mohr unter harald-mohr@t-online.de oder unter 0174/9897103 eingeholt werden.

Auch interessant