1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Laubach

Laubacher Kirchen bieten Impftermine an

Erstellt: Aktualisiert:

Laubach (red). Die katholische Pfarrgemeinde St. Elisabeth und die evangelische Kirchengemeinde Laubach bieten in Zusammenarbeit mit dem Laubacher Anästhesisten Dr. Jürgen Strack wieder Corona-Impfungen an.

Am kommenden Freitag, 11. Februar, zwischen 17 und 19 Uhr, findet die Impfaktion im evangelischen Gemeindehaus (Kirchplatz 14) statt. Am Freitag, 25. Februar, ebenfalls zwischen 17 und 19 Uhr, findet dann im Gemeindezentrum der Laubacher katholischen Heiliggeist-Kirche (Gerhart-Hauptmann-Str. 4) eine weitere Impfaktion statt.

Eins, zwei und drei

Es werden Erst- Zweit-, sowie Auffrischungsimpfungen gegen das Coronavirus bereitgehalten. Auch die zweite sogenannte Booster-Impfung ist für die Gruppen möglich, für die das von der Ständigen Impfkommission empfohlen wird. Es ist keine Anmeldung erforderlich. Der Impfausweis, ein Lichtbildausweis und die Krankenkassenkarte sind allerdings mitzubringen. Der verwendete Impfstoff ist Moderna. Biontech ist ebenfalls vorhanden für Menschen, die das dreißigste Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

Auch interessant