1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Laubach

Neue Ausstellung im Rathaus

Erstellt:

gikrei_klk_Kraforst_1903_4c
Die Malerinnen mit Josef Krahforst und Matthias Meyer (r.). © Schütte

Im Laubacher Rathaus läuft noch bis zur zweiten Aprilwoche die Ausstellung der »Donnerstags-Malgruppe« unter der Regie von Maler Josef Krahforst. Die Werke zeigen eine große Bandbreite.

Laubach (hgt). Im Rahmen der Veranstaltungsreihe »Laubach Lädt ein« zeigt die »Donnerstags-Malgruppe« unter der Regie von Josef Krahforst ihre Werke. In der Gruppe entscheidet jedes Mitglied selber, mit welchen Materialien es arbeiten möchte und welches inhaltliche Thema verfolgt werden soll.

Für Krahforst ist wichtig, dass sich jede Teilnehmerin, es ist nach dem Ausscheiden einiger Männer im Moment ein reiner Frauenkreis, frei entfalten kann und nicht einem vorgegebenen Kurs folgen muss.

Der losen Gruppe gehören Kornelia Wack-Wattenbach, Melanie Schmidt, Barbara Brumhard, Marion Kolsch, Laila Samuel, Michaela Meyer und Birgit Reinhard an. Ein Blick in die Ausstellung mit Werken aus den vergangenen Jahren macht deutlich, dass die gezeigten Arbeiten in der Motivwahl sehr unterschiedlich gestaltet sind.

Besuchen können Interessierte die Ausstellung zu den Öffnungszeiten des Rathauses: Montag und Dienstag von 8 Uhr bis 16 Uhr, Donnerstag von 8 Uhr bis 18 Uhr und am Freitag von 8 Uhr bis 12 Uhr. Bürgermeister Matthias Meyer freute sich, dass eine solche Ausstellung wieder trotz Corona stattfinden kann und nun bis zur zweiten Aprilwoche unter anderem Landschaften, Meeresansichten, Küsten und Tiere gezeigt werden können. Wack-Wattenbach bedankte sich bei Krahforst für die Ausstellung mit einem Präsent.

Auch interessant