1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Laubach

Pfadfinder bringen Spende zu Flutopfern

Erstellt: Aktualisiert:

Laubach (red). Trotz schwieriger Zeiten ist es dem Trödelladen in Laubach gelungen, zum 13. Mal Spenden für gemeinnützige Zwecke zu sammeln. Der Dank von Besitzerin Susanne Schäfer gilt allen Kunden, die dies möglich gemacht haben.

Das Geld soll den Hochwasseropfern der Flutkatastrophe zugute kommen. Dieser Tage übergab sie nun das Geld den Solmser Pfadfindern, die es direkt in den betroffenen Hochwassergebieten verteilen. Dort ansässige Pfadfinder übernehmen diese Aufgabe, sodass das Geld schnell dort ankomme, wo es gebraucht werde.

Traditionell ging ein weiterer kleinerer Betrag an die SOS- Kinderdörfer weltweit.

Auch interessant