1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Laubach

Verkehrsspiegel eine deutliche Verbesserung

Erstellt:

gikrei_260222_PMVerkehrs_4c
Bürgermeister Matthias Meyer, Stadtpolizist Tobias Wengorsch, David Sauer (Ordnungsamt) und Ortsvorsteher Günter Haas (v. l.) an dem neu angebrachten Verkehrsspiegel. © Stadt Laubach

An der Ausfahrt der Bahnhofstraße auf die August-Krieger-Straße, direkt am Elancourt-Platz, hat der Bauhof der Stadt Laubach einen Verkehrsspiegel angebracht.

Laubach (red). An der Ausfahrt der Bahnhofstraße auf die August-Krieger-Straße, direkt am Elancourt-Platz, hat der Bauhof der Stadt Laubach einen Verkehrsspiegel angebracht. Bürgermeister Matthias Meyer hat damit ein Vorhaben vorangebracht, das der Ortsbeirat Laubach mit Ortsvorsteher Günter Haas bereits vor einigen Jahren angeregt hatte, aber damals am Widerstand der zuständigen Behörden gescheitert war. Vor ein paar Tagen konnte, in Absprache mit Ordnungsamt, Polizei und Hessen Mobil, der Verkehrsspiegel aufgestellt werden, der den aus der Bahnhofstraße ausfahrenden Fahrzeugen eine bessere Einsicht auf die von links und rechts kommenden Autos erlaubt - und damit die Verkehrssicherheit erhöht.

»Hier haben wir mit vergleichsweise geringen Mitteln eine deutliche Verbesserung für die Verkehrsteilnehmer geschaffen. Ich bin froh, dass wir nunmehr für die Realisierung des Projektes alle zuständigen Behörden ins Boot bekommen haben«, äußerte sich Bürgermeister Matthias Meyer.

Und auch Ortsvorsteher Günter Haas zeigte sich »sehr zufrieden, dass diese sinnvolle Verbesserung endlich realisiert wurde«.

Auch interessant