1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Laubach

Vielfältiger »Winterzauber« in Laubach

Erstellt:

Von: Heinz-Gerhard Schütte

gikrei_3110_zauber_vb_31_4c
Winterliche Wesen auf Stelzen waren im Schlosspark unterwegs. Foto: Schütte © Schütte

Rund 120 Aussteller zeigten beim neunten Laubacher »Winterzauber« ein vielfältiges Angebot. Etwa 20 000 Besucher wurden gezählt.

Laubach (hgt). Nicht nur das Laub war bunt rund um das Laubacher Schloss, sondern auch das vielfältige Angebot der rund 120 Aussteller bei der neunten Auflage des »Winterzaubers«.

An allen vier Tagen wurde zudem ein abwechslungsreiches Programm für die Besucher aus nah und fern geboten, die bei ihrem Rundgang oft an den weihnachtlich geschmückten Pagodenzelten verweilten, sich beraten ließen und so manche Dinge für das Weihnachtsfest mit nach Hause nahmen.

Nicht nur in der Herrenscheune war die Auswahl reichhaltig. Dort konnte man unter anderem Adventsschmuck, Adventskränze oder Christbaumkugeln auswählen und erwerben. Wer keinen Stollen für die Weihnachtszeit selber backen will, der konnte sich diesen in vielen Varianten am Stand einer Stollenbäckerei aus dem Erzgebirge einpacken lassen. Kostproben waren selbstverständlich. Winterliche Floristik und weihnachtliche Dekorationsartikel für den Außen- und Innenbereich war ebenfalls erhältlich, dazu gehörten auch Windlichter, Sterne und selbst gemachte Kerzen. Mit kuscheligen Decken, warmen Socken und Kopfbedeckung kann man den kalten Tagen beruhigt entgegensehen.

Reichlich Naschwerk wie Trüffelfeinkost, heiße Maroni, gebrannte Mandeln und Kräuterbonbons war ebenfalls vertreten und trotz der so gar nicht winterlichen Temperaturen wurde auch dem Glühwein gerne zugesprochen. Für das leibliche Wohl war auch ansonsten gut gesorgt.

Zur Unterhaltung trugen Live-Musik, eine Winterfee und hübsche winterliche Wesen auf Stelzen bei. Vom Veranstalter wurde die Besucherzahl in den vier Tagen mit etwa 20 000 angegeben. Ab Frühjahr 2023 beginnen die Vorbereitungen für den nächsten »Winterzauber«.

gikrei_3110_zauber2_vb_3_4c
Dekosterne oder Kopfbedeckungen - Vielfalt war Trumpf beim neunten »Winterzauber« im Laubacher Schlosspark. Foto: Schütte © Schütte

Auch interessant