1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Laubach

Wald mit allen Sinnen entdecken

Erstellt: Aktualisiert:

Laubach (red). Das Kultur- und Tourismusbüro Laubach mit Kursleiterin Kornelia Stöhr lädt ein zu einem Frühlings-Waldbad in den Vogelsberg.

Am 20. März geht es um 14 Uhr am Treffpunkt Dorfgemeinschaftshaus Rudingshain los.

In unmittelbarer Nähe erwartet die Teilnehmer dort ein wunderschönes Waldstück zum Hören, Sehen, Riechen, Fühlen und auch Schmecken. Mit allen Sinnen wird achtsam in den Vogelsberger Wald eingetaucht und sich auf die Spuren des Frühlings begeben.

Es wird langsam und schlendernd in Stille gegangen. Besondere Stellen im Wald werden zum Verweilen, zum Entspannen oder für achtsame Übungen nach der Shinrin Yoku Methode genutzt.

Dabei handelt es sich beispielsweise um leichte Bewegungsübungen teils aus dem Qi Gong, Sinnes- und Wahrnehmungs-Übungen und einer Meditation.

Der Körper wird dabei sanft aktiviert, das Immunsystem gestärkt und die Alltagsgedanken zur Ruhe gebracht.

Alle Veranstaltungen finden unter Beachtung der jeweils gültigen Corona-Regeln statt.

Die Anmeldung erfolgt über das Kultur- und Tourismusbüro der Stadt Laubach. Telefon: 06405/921372 oder E-Mail: d.franz@laubach-online.de.

Auch interessant