1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Laubach

Waldbaden als österliches Familien-Event

Erstellt: Aktualisiert:

Laubach (red). Für den 9. April wird in der Zeit von 14 Uhr bis 17 Uhr im Laubacher Buchwald ein »Österliches Familien-Waldbad« für Familien mit Kindern zwischen fünf und zwölf Jahren angeboten.

Zurück zu den Wurzeln

Für Kinder und Familien ist ein österliches Familien-Waldbad ein Duft-, Farb- und Aromen-Erlebnis. Selbst kleine Energiebündel kommen dabei zur Ruhe. Kinder kommen ins achtsame Staunen, begeistern sich fürs Entdecken und lernen spielerisch die Schätze des Waldes kennen.

Waldbaden ist eine Art Rückführung zu den Basisqualitäten der Sinnesphysiologie wie Sehen, Hören, Riechen, Tasten, Schmecken und Fühlen. Man nimmt das eigene Körpergefühl besser wahr, wird kreativ und kann zum Beispiel zusammen mit der Familie aus Ästen und Zweigen ein Haus bauen. Stress sowie Wut- und Angstgefühle werden dabei abgebaut und der Fantasie freien Lauf gelassen. Spielerisch erlernen Kinder den achtsamen Umgang mit sich selbst, mit anderen und mit der Natur.

Anmeldung beim Kultur- und Tourismusbüro der Stadt Laubach unter 06405/921372 oder unter d.franz@laubach-online.de.

Auch interessant