1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Lich

350 Euro für Kinder aus der Ukraine

Erstellt: Aktualisiert:

Lich (red). Die Langsdorfer Grundschulkinder Marla Nasev, Clara Teschner und Nele Dillmann waren sich einig, den Kindern aus der Ukraine muss geholfen werden. Spontan entwarfen sie ein Plakat, verkauften selbst gebastelte Loom-Bänder und sammelten in Langsdorf Geld für die Flüchtlingskinder. Durch eine kleine Aufstockung von Familie Dillman kamen 200 Euro zusammen.

Noch nicht genug

Doch das war den Kindern noch nicht genug. Beim Pflanzenflohmarkt auf dem Schulhof der Langsdorffer Grundschule waren Marla und Nele mit Unterstützung von Laura Koch wieder aktiv. Es kamen weitere 150 Euro an Spenden dazu. So können Dank der Initiative der drei Schülerinnen nun insgesamt 350 Euro gespendet werden.

Auch interessant