1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Lich

»Alt-Lich-Kicker« feiern 60 Jahre Geselligkeit

Erstellt:

gikrei_altlich_090822_4c
Die Mitglieder des Stammtischs »Alt-Lich«: Helmut Hartmann, Klaus Weicker, Dieter Stolle, Günter Reidel, Karl Wilhelm Scholl und Peter Wissig (v.l.). Foto: Jung © Jung

Lich (hju). Unter dem Motto: »Hej setze dej, dej immer hej setze« - treffen sich jeden Dienstag die Mitglieder des Stammtischs »Alt-Lich« in ihrem Stammlokal - das seit einigen Jahren allerdings »Peter Pan« heißt.

Vor 60 Jahren hoben die VfR-Fußballer Ludwig Heller, Walter Sommer, Helmut Hartmann, Peter Wissig, Dieter Hess, Ernst Fey und Manfred Pabst den Stammtisch aus der Taufe. Pabst wanderte zwar 1966 nach Kanada aus, dafür kamen im Laufe der Zeit Heinz Nathes, Günter Reidel, Klaus Weicker, Dieter Stolle und Karl Wilhelm Scholl hinzu. Die Jubilare erzählen gerne von ihren vielen Reisen, die sie in die ganze Welt führten. Insgesamt 15 Mal war man zusammen auf Mallorca.

Zum 40. Geburtstag des Stammtischs ging es erstmals über den »großen Teich«. Die Jubiläumsreise zum 50-Jährigen führte nach Kalifornien mit Los Angeles. Zum 60-jährigen Bestehen des Stammtischs, in diesem Jahr, ist die Insel Rügen das Ziel. »Sechzig Jahre und kein bisschen müde«, kann man die sechs Stammtischbrüder sicherlich fit gebliebene Senioren nennen. In der Stammtisch-Ecke der Gaststätte »Peter Pan« von Peter Kalinowski in der Licher Altstadt werden nicht nur jeden Dienstag alte Erinnerungen ausgetauscht, man besucht auch regelmäßig die sonntäglichen Spiele des VfR Lich an der »Fasanerie« oder verfolgt Fußballspiele via TV im Stammlokal. Zusätzlich sorgt das örtliche Geschehen in der Fachwerkstadt für reichlich Gesprächsstoff.

Auch interessant