1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Lich

Auto »beinahe« weg

Erstellt:

Lich (red). Beinahe weggefahren wäre ein Unbekannter mit dem Audi eines Mannes aus Lich. Dieser hatte seinen PKW abgestellt um Kontoauszüge an einem Geldinstitut in der Heinrich-Neeb-Straße zu holen. Sein Fahrzeug ließ er mit laufendem Motor kurz unbeaufsichtigt. Als er zurückkam, sah er eine fremde Person auf dem Fahrersitz sein Auto wenden. Der Mann stieg aus und rannte davon.

Die Ermittlungen führten zu einem 46-Jährigen. Hinweise an die Polizei unter 06401/91430.

Auch interessant