1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Lich

Dank an alle Aktiven

Erstellt: Aktualisiert:

gikrei2601DLRGNeujahrsem_4c
Die aktiven Trainerinnen und Trainer genossen den Tag. Foto: DLRG © DLRG

Beim Neujahrsempfang wurde allen ehrenamtlich Aktiven für die im Vorjahr geleistete Arbeit gedankt.

Lich (red). Um den meist prall gefüllten Terminkalender vor Weihnachten zu entlasten, begeht die DLRG-Ortsgruppe Lich seit einigen Jahren anstelle einer Weihnachtsfeier einen Neujahrsempfang. Dieser dient vordringlich dazu, allen ehrenamtlich Aktiven für die im Vorjahr geleistete Arbeit zu danken. In diesem Jahr konnte der Empfang, diesmal im ehemaligen Bistro des Licher Hallenbades, wieder stattfinden.

Gut aufgestellt

Die 1. Vorsitzende der Ortsgruppe, Kerstin Pal, hatte rund 30 Personen zu einem gemeinsamen Sonntagmittagessen geladen. Pal dankte in ihrer kleinen Ansprache den anwesenden Vorstandsmitgliedern, Trainerinnen und Trainern, den Damen der Einlasskontrolle und weiteren Unterstützern und Helfern. »Ohne Eure Mithilfe funktioniert in unserer Ortsgruppe wenig bis nichts. Aus unserer Zusammenarbeit und Gemeinschaft heraus sind aber all jene Dinge möglich, die wir als DLRG Lich anbieten und dadurch das Licher Vereinsleben mitgestalten«, so Pal. Sie dankte vor allem auch allen Anwesenden für die inzwischen teils jahrzehntelange Treue zum Verein: »Gerade nach zwei Pandemie-Jahren, haben viele Vereine mit einem Helferschwund zu kämpfen. Wir sind aktuell zum Glück gut aufgestellt«. Das Mittagessen wurde genutzt, um sich auch einmal in Ruhe auszutauschen und verschiedene Kleinprojekte abzustimmen - während der Trainingszeiten ist die Aufmerksamkeit eben sonst meist auf das Wasser gerichtet.

Auch interessant