1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Lich

Diesel abgezapft

Erstellt: Aktualisiert:

Lich (red). Als der Fahrer eines weißen Iveco am Mittwochmorgen gegen 2 Uhr zu seinem Fahrzeug auf dem Parkplatz des »Fasanerie«-Sportgeländes in der Kolnhäuser Straße in Lich zurückkehrte, sah er gerade noch einen grauen Mercedes Kombi mit ausländischem Kennzeichen wegfahren. Am Klein-LKW bemerkte er anschließend Beschädigungen am Tankdeckel. Offenbar hatte der Fahrer des Mercedes Diesel abgezapft.

Der Schaden am Fahrzeug beträgt etwa 50 Euro, der entwendete Kraftstoff dürfte einen Wert von 20 Euro haben. Die Beamten der Polizeistation Grünberg bitten um Hinweise unter: 06401/91430).

Auch interessant