1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Lich

Dorfverein übernimmt

Erstellt: Aktualisiert:

Lich (red). Mehr als 20 Muschenheimer Seniorinnen und Senioren trafen sich kürzlich zum ersten gemeinsamen Mittagstisch seit dem Frühjahr 2020. Karin Lins und die zahlreichen Helferinnen des Mittagstischs, der bis zu den Corona-Beschränkungen wöchentlich stattfand, freuten sich über die große Teilnehmerzahl im Muschenheimer Kommunikationszentrum.

Auch für Unterhaltung wurde gesorgt. Margit Desch trug eine launige Geschichte über das Altsein vor. Während der zweijährigen Corona-Pause fand eine Neuorganisation des Mittagstisches statt. Der Dorfverein Muschenheim 2018 hat jetzt die Verantwortung übernommen. Weiterhin ist Karin Lins die Leiterin im Organisationsteam. Sie wird von vielen bekannten sowie neuen Helferinnen und Helfern unterstützt. Auch die Gemeindeschwestern Beatrice Fölsing und Susi Titz sind aktiv eingebunden. So nutzten viele Senioren die Gelegenheit, auch in deren Sprechstunde vorbeizuschauen. Mit dem Auto des Dorfvereins wurde das Mittagessen bei der Limesmetzgerei in Hungen abgeholt.

Josef Benner, Ortsvorsteher und Vorsitzender des Dorfvereins, freute sich, dass er viele Muschenheimer im Kommunikationszentrum begrüßen konnte. »Der Dorfverein wird, auch mit der Unterstützung von Spenden, wie durch die Volksbank Mittelhessen, den Mittagstisch wieder zu einer festen Einrichtung machen.«

Auch interessant