1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Lich

Eine Naturbühne für den Bürgerpark

Erstellt:

Für die Aktionstage am ersten Aprilwochenende in Lich werden noch fleißige Hände gesucht. Der Bürgerpark soll eine große Naturbühne bekommen

Lich (klk/red). Im Licher Bürgerpark wird wieder ein Wochenende lang gewerkelt, gegärtnert und repariert. Jetzt kann wieder jeder einfach am Freitag, 1. April, zwischen 14 und 18 Uhr oder am Samstag, 2. April, von 9 bis 17 Uhr vorbeikommen. Es soll eine Aktion für die ganze Familie werden. Die KiWIS Stiftung - die Kinderhilfe Stiftung der WISAG - sorgt für Kinderbetreuung vor Ort.

Seit der Einweihung wird der Mehrgenerationen-Spielplatz von vielen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen aus Lich und Umgebung intensiv genutzt. An der einen oder anderen Stelle merkt man, dass der Park in die Jahre kommt: Zum Beispiel sind einige der Sitzgelegenheiten marode und müssen renoviert werden, Unkraut gibt es auch zu jäten.

Reparieren ist das eine, neu bauen das andere Projekt, das am ersten Aprilwochenende auf dem Plan steht:

Der Bürgerpark soll eine große Naturbühne bekommen. Geplant wurde sie gemeinsam mit dem langjährigen Unterstützer Blumen und Garten Volz. Wenn die Bühne fertig ist, soll sie für kulturelle Veranstaltungen sowie von Schulen und Kindergärten genutzt werden. Und es gibt weitere Unterstützung: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der WISAG - einem großen Facility-Unternehmen - werden ebenfalls am Bauwochende im Park sein und bringen Arbeitsgeräte mit.

Wer dabei sein möchte, sollte sich kurz anmelden unter info@buergerpark-lich.de, damit der Bürgerparkverein gut für das das leibliche Wohl sorgen kann.

Hilfreich sei ebenfalls, bei der Anmeldung anzugeben, an welchen Tag man zum Mithelfen kommen möchte und ob eine vegetarische, vegane oder schweinefleischfreie Verpflegung gewünscht wird.

Auch interessant