1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Lich

Evergreens und Musical-Titel im Dorftreff

Erstellt:

Von: Hartmut Jung

Lich (hju). Auch der Muschenheimer Dorftreff blieb von der neuen Corona-Welle nicht verschont. So wurde, nachdem der Referent Prof. Dr. jur. Arthur Kreuzer aus gesundheitlichen Gründen absagen musste, schnell ein neues Programm zusammengestellt.

Organisatorin Doris Weisel reagierte kreativ und bekam von Yvonne Zapf aus Hungen die Zusage, in Muschenheim aufzutreten.

Einfühlsam

Die Interpretin trug gekonnt und einfühlsam Evergreens und Lieder aus bekannten Musicals vor. Highlights waren das »Memory« aus Cats, »Don’t cry for me Argentina« aus Evita und »Totale Finsternis« aus dem Tanz der Vampire. Es folgten zwei bekannte Beatles-Hits: »Let it be« und »Yesterday«. Ebenfalls kamen »I would do anything for Love« von Meat Loaf und »Ruby Tuesday« von Melanie beim Publikum sehr gut an. Die Besucher dankten der Sängerin mit reichlich Applaus für ihre Vorträge.

Yvonne Zapf hat eine zweijährige gesangliche Ausbildung am Scream Factory in Frankfurt absolviert und kann für Veranstaltungen, aber auch für Familienfeiern und Hochzeiten gebucht werden. Nach dem musikalischen Auftritt wurde bei selbst gebackenem Kuchen und Kaffee ausgiebig geplaudert und die Neuigkeiten des Dorfes ausgetauscht.

Auch interessant