1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Lich

Fahrt im Feuerwehrauto der Hit

Erstellt:

Von: Thomas Wißner

gikrei_Landesehrenbriefe_4c
Überreichung der Landesehrenbriefe beim »Tag der offenen Tür« der Freiwilligen Feuerwehr Birklar mit: Andreas Schäfer, Wehrführer Andreas Wirth, Frank Lechens, Vorsitzender Christian Schneider, Stadtbrandinspektor Marco Römer und Bürgermeister Julien Neubert (von links). Foto: Wißner © Wißner

Die Feuerwehr Birklar hatte zum Tag der offenen Tür eingeladen.

Lich (twi). Drei Ehrenbriefe des Landes Hessen überreichte Lichs Bürgermeister Dr. Julien Neubert (SPD) bei seinem Besuch anlässlich des »Tags der offenen Tür« bei der Freiwilligen Feuerwehr Birklar.

Vor dem Gerätehaus stand für die Kinder eine Hüpfburg bereit. Besonderes Highlight für die Jungen und Mädchen war aber eine Fahrt mit dem Einsatzleitfahrzeug der Brandschützer.

»Ich habe heute die Ehre im Auftrag von Landrätin Anita Schneider die Überreichung von vier Landesehrenbriefen vorzunehmen. Thorsten Noll hat sich jedoch entschuldigt und so zeichnen wir heute drei verdiente Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Birklar aus, die sich über viele Jahre hinweg hier ehrenamtlich engagieren«, so Neubert.

Er betonte bei seiner Ehrung im Beisein von Wehrführer Andreas Wirth und Lichs Stadtbrandinspektor Marco Römer, dass die Einsatzabteilung das »A und O« sei und die Feuerwehr nicht ein Verein wie jeder andere. Ihr komme eine ganz besondere Bedeutung zu.

Den von Ministerpräsident Boris Rhein »in Würdigung langjähriger ehrenamtlicher Leistungen« verliehenen Landesehrenbrief überreichte Neubert an die stellvertretende Vorsitzende Andrea Schäfer, welche bereits von 2003 bis 2008 in dieser Funktion tätig war und die sie nun nach einer Pause seit 2013 wieder innehat. Darüber hinaus fungiert sie seit Gründung der Minifeuerwehr vor neun Jahren auch als Minifeuerwehrwartin. 2016 gehörte sie ebenfalls dem Festkomitee »1225 Jahre Birklar« an. Diesem gehörte auch Frank Lechens an, der zehn Jahre lang von 1991 bis 2001 das Amt des Jugendfeuerwehrwarts innehatte und seit 1998 im Vorstand aktiv ist. Hier wirkte er bis 2018 als Rechner und ist seitdem Beisitzer. Vorsitzender Christian Schneider steht seit 2008 an der Spitze des Vereins der Freiwilligen Feuerwehr Birklar und wirkte zuvor bereits fünf Jahre als Mitglied des Feuerwehrausschusses der Freiwilligen Wehr.

Auch interessant