1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Lich

Fußgängerin angefahren

Erstellt:

Lich (red). Am Montag (12. Dezember) gegen 18.20 Uhr beabsichtigte ein 52-jähriger Mann aus Lich in einem Suzuki von einem Grundstück in die Garbenteicher Straße einzufahren. Offenbar übersah der Suzuki-Fahrer dabei eine 69-jährige Frau, die auf dem Gehweg lief und touchierte sie. Die Fußgängerin stürzte und verletzte sich leicht. Ein Rettungswagen brachte die 69-Jährige ins Krankenhaus.

Es entstand kein Sachschaden. Hinweise nimmt die Polizei unter 06401/91430 entgegen.

Auch interessant