1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Lich

Jubiläumskonfirmanden feiern

Erstellt: Aktualisiert:

gikrei_klk_Lich_jubi4_23_4c
Diamantene Konfirmanden des Konfirmationsjahrgangs 1962. Alle Bilder: Jung © Hartmut Jung

Lich (hju). Im Rahmen des feierlichen Palmsonntags-Gottesdienstes wurden in der evangelischen Marienstiftkirche zu Lich etliche Jubiläumskonfirmanden neu eingesegnet.

Ihre Predigten hatten Pfarrerin Sylvia Grohmann und Pfarrer Gerd Schenk aus Matthäus 26, 69-75, »Verleugnung des Petrus«, ausgewählt.

Musikalisch mitgestaltet wurde der Gottesdienst im historischen Gotteshaus vom Orgelspiel des Marienstiftskantors Christoph Becker mit einfühlsamen Werken.

Seine eiserne Konfirmation feierte der Konfirmationsjahrgang 1956 am Sonntag: Heidmuthe Ciener geb. Keck; Malte von Engelbrecht-Ilow; Ingrid Freund geb. Wagenbach; Erich Koppermann; Klaus Ulrich Kormer; Renate Lintz geb. Luh; Karin Müller geb. Schmidt; Gerhard Pappe; Gisela Schmitz geb. Sperling; Lothar Spahr und Wilfried Stumpf.

Ihre Neueinsegnung feierten außerdem die eisernen Konfirmanden des Konfirmations-jahrgangs 1957: Marla Duckheim geb. Baumann; Marie Luise Gondolph geb. Beer; Reinhild Heß geb. Müller-Scholtes; Lieselotte Jung geb. Schnabel; Heinz Ludwig Kambeitz; Dieter Klaus; Karin Klöß geb. Zeiger; Inge Lyncker geb. Walz; Karin Richter geb. Kessler; Inge Röhm geb. Gerhard; Monika Schäfer geb. Bender; Erich Spoelstra; Brigitte Springborn geb. Hahn; Doris Walther geb. Gilbert.

Ebenfalls am Palmsonntag feierte die zweite Gruppe des Konfirmationsjahrgangs 1957 seine eiserne Konfirmation: Ursula Butteron geb. Keller; Ursula Gilbert geb. Rank; Gertrud Jaber geb. Wolf; Hanni Meineke geb. Stein; Ernst-Ludwig Otto; Inge Otto geb. Weisel; Hannelore Rischmann geb. Volz; Gerd Schenk; Heidrun Schmidt geb. Prätorius; Erich Vogt; Edda Wahl geb. Mühling; Armin Wedel; Rainer Wricke; Inge Zimmer geb. Rau; Elke Keller geb. Fischer; Ute Heidenreich geb. Neumann und Ursula Gorny geb. Krug.

Das Fest der diamantenen Konfirmation feierte der Konfirmationsjahrgang 1961: Ursula Aust geb. Berg, Bernd Eise, Heinz Heller, Wolfgang Lerch, Ulrich Hetmank, Otfried Weisel, Klaus Zeiger, Manfred Bieber, Werner Otto, Elli Schäfer geb. Duphorn; Jutta Tauber geb. Gappert; Ingrid Böser geb. Kübler; Christel Spahr geb. Forschler; Marlis Büttner geb. Gunkel; Rosemarie Kraft geb. Urhahn; Ursula Aust geb. Berg; Marita Schott geb. Schmidt und Ulrike Gürthner geb. Georg.

Außerdem feierte auch der Konfirmationsjahrgang 1962 in diesem Jahr seine diamantene Konfirmation: Jürgen Franz, Christa Karwelies geb. Albrecht; Hans Jürgen Kembügler, Renate Kunz geb. Erb; Heinz Lotz, Margarete Mühlhans geb. Raab; Reinhard Rau, Karin Röhrsheim geb. Albach; Gerda Schiffers geb. Gappert sowie Helga Wielpütz geb. Weisel.

Auch interessant