1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Lich

Kradfahrer verletzt sich schwer

Erstellt: Aktualisiert:

Lich (red). Mit schweren Verletzungen brachte ein Rettungshubschrauber einen Kradfahrer nach einem Sturz ins Krankenhaus.

Der in Schotten lebende Biker war am Samstagmittag gegen 14 Uhr auf der Kreisstraße 148 von Ober-Bessingen nach Nonnenroth unterwegs. Kurz vor einer Kurve verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, schleuderte über einen Leitpfosten und kam mit der Maschine nach rechts in den Straßengraben ab.

Ein Notarzt und Rettungswagen kümmerte sich um die Erstversorgung des Verletzten. Die Kreisstraße musste vorübergehend kurz gesperrt werden.

Auch interessant