1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Lich

Line-Dance-Schnupperkurs

Erstellt: Aktualisiert:

Lich (red). Line-Dance ist eine Tanzform, bei der beliebig viele Tänzer gemeinsam tanzen, nebeneinander und hintereinander, also in Linien, oder auch im Kreis. Beim TV 1860 Lich gibt es seit rund 15 Jahren Line-Dance. Am 8. März fängt ein Schnupperkurs für Kinder ab zehn Jahre an.

Wer LineDdance lernen möchte, fängt in der Regel mit leichteren Tänzen an, und mit fünf bis zehn Tänzen kann man schon recht gut an LineDance-Veranstaltungen teilnehmen, da sich viele Choreografien auf verschiedene Musikstücke tanzen lassen.

Letztendlich sind es immer wieder dieselben Elemente, die für die verschiedenen Tänze abgerufen werden: Grapevine, Rumba-Box, Coaster-Step, Jazzbox, Rockstep, Mambo-Step, Cha-Cha-Cha und so weiter. Beim Line-Dance bewegt man sich ausdauernd, man ist konzentriert und trainiert das Gedächtnis und es macht Freude, mit Gleichgesinnten gemeinsam zu üben und zu tanzen. Die Übungsleiterin Heike Ruppel freut sich auf viele tanzfreudige und neugierige Kinder. Wer möchte, kann auch seine Lieblingsmusik mitbringen - vielleicht passt sie zum Electric Slide, der auch gerne in Discos getanzt wird. Anmeldung unter 0175/9768996.

Auch interessant