1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Lich

Mit einer Ehrung überrascht

Erstellt: Aktualisiert:

gikrei_EhrungHermann_Her_4c
Karin Momberger (r.) überreicht Hermann Herrmann ein Präsent und dankt ihm für sein jahrelanges Engagement für den Verein. Foto: privat © privat

Lich (red). Beim Trimm-Trab ins Grüne des TV Langsdorf gab die neue Abteilungsleiterin Karin Momberger ihren Einstand. Unterdessen gab es nach der Rückkehr der Läufer und Walker für den Ex-Abteilungsleiter Hermann Herrmann eine überraschende Ehrung im Kreise seiner Läuferinnen und Läufer.

Die Präsidiumsmitglieder Wiltrud Rabenau und Lutz Wagner bedanken sich bei Herrmann für sein langjähriges Engagement, seine Einsatzbereitschaft und Verbundenheit zum TV Langsdorf und überreichen ihm die Silberne Ehrennadel des Deutschen Leichtathletikverbandes (DLV).

Als Fußballer, Leichtathlet und nicht zuletzt als Helfer in vielen freiwilligen Arbeitsstunden habe er das Fortkommen des Vereins unterstützt.

»Dass wir an unserem jährlichen Wandertag immer wieder neue Eindrücke auf den wechselnden Wanderwegen sammeln können, ist sein Verdienst«, betonte Karin Momberger. Mit einem Blumenstrauß bedankte sich das Präsidium auch bei seiner Frau, die ihn stets unterstützt, ihm zur Seite steht und selbst im Turnverein aktiv ist.

Auch interessant