1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Lich

Radfahrer schwer verletzt

Erstellt:

Lich (red). Am Sonntag (4.September) gegen 20.40 Uhr befuhr ein 83-jähriger Radfahrer die Mengesstraße in Richtung Hungener Starße und ein 23-jähriger Licher in einem Ford in entgegengesetzter Richtung. Nach dem Passieren der Fahrzeuge verlor der Radler offenbar die Kontrolle über sein Fahrzeug, touchierte die Bordsteinkante und stürzte. Dabei verletzte sich der 83-Jährige schwer und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Es entstand nur geringer Sachschaden.

Hinweise bitte an die Polizeistation Grünberg unter der Telefonnummer .06401/91430.

Auch interessant