1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Lich

Rückrunde kann kommen

Erstellt: Aktualisiert:

gikrei_klk_120122_BBCamp_4c
Die Jugendlichen machten sich beim Basketball-Camp fit für die Rückrunde. © LICH Basketball

Lich (red). In der letzten Woche der Winterferien trainierten 19 Jugendliche im Basketball-Camp in der Dietrich-Bonhoeffer-Halle. Unter Leitung mehrerer Licher Trainer arbeiteten sie individuell an ihren Offense- sowie Defensequalitäten und verbesserten ihre Wurftechnik.

»Unser zweites Themencamp war gut besucht und hat gezeigt, dass Kinder und Jugendliche in der Pandemie unbedingt Bewegung mit anderen Jugendlichen benötigen. Sie haben einen großen Bewegungsdrang, der sehr wichtig für ihre Entwicklung ist. Unser Sponsor Hand+Werk ermöglicht uns, dieses wichtige Angebot für Lich umzusetzen«, freute sich die Vorsitzende von LICH Basketball, Annette Gümbel.

Die Licher Trainer und Spieler Gregor Gümbel, Yannik Ribbecke, Joshua Neumann und Lucas Nasev hatten sich einiges einfallen lassen für die knapp 20 Teilnehmenden. So wechselten sich individuelle Einheiten mit Teamaufgaben ab und natürlich kam auch der Spaß nicht zu kurz. Ziel war es, die Spielerinnen und Spieler für die Rückrunde fit zu machen und den Eltern eine Unterstützung bei der Ferienbetreuung zu bieten.

Weitere Camps in 2022:

Die überaus beliebten Mini-Camps für Vorschul- und Grundschulkinder unter der Leitung des Licher Minitrainers Freddy Lengler finden vom 11. bis 14. April und vom 25. bis 29. Juli in der Erich-Kästner-Halle von 9 bis 16 Uhr (inklusive einer möglichen Frühbetreuung) statt. Das nächste Themencamp »Next Level« für Jugendliche von U12-U18 findet vom 24. bis 26. Oktober in der Dietrich-Bonhoeffer-Halle statt. Anmeldungen und Infos gibt es auf www.basketball-lich.de. Zu allen Terminen kann man sich ab sofort anmelden. Die Plätze werden nach der Reihenfolge der Anmeldung vergeben.

Auch interessant