1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Lich

Schutz gegen Hochwasser

Erstellt: Aktualisiert:

Lich (red). »Ein weiteres Jahr mit Umweltkatastrophen liegt hinter uns. Auch die Stadt Lich kann es treffen!« So heißt es in einer Mitteilung der Licher SPD. Der Hagelsturm vom August 2011 sei noch vielen Einwohnern gegenwärtig. Da die Häufigkeit von Starkregen in Zukunft zunehmen werde, sollte die Stadt Lich vorbereitet sein und sich mit der Anpassung an den Klimawandel auseinandersetzen.

Unter diesen Aspekten habe die SPD- Fraktion im Licher Parlament einen Antrag in die Stadtverordnetenversammlung mit dem Inhalt eingebracht, für den Bereich Hochwasserschutz kommunale Fließkarten anzuschaffen und Starkregen-Gefahrenkarten ausarbeiten zu lassen. Man freue sich darüber, dass der Antrag einstimmig von den Stadtverordneten angenommen worden ist.

Auch interessant