1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Lich

Schwerverletzte nach einem Zusammenstoß

Erstellt: Aktualisiert:

Lich (red). Am gestrigen Montag (21. Februar) gegen 8.15 Uhr befuhr ein 21-jähriger Mann aus Lich in einem Toyota die Landstraße 3358 in Richtung Lich. Beim Abbiegen in die Garbenteicher Straße übersah der Licher offenbar einen Audi, der in Richtung Ortsausgang unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß.

Beide Unfallbeteiligte verletzten sich schwer und wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in bislang unbekannter Höhe.

Hinweise bitte an die Polizeistation Grünberg unter 06401/91430.

Auch interessant