1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Lich

Schwerverletzte nach Unfall

Erstellt: Aktualisiert:

Lich (red). Zwei Schwerverletzte und ein leicht verletztes Kind waren die Folge eines Unfalles am Mittwoch auf der Landstraße 3053 bei Eberstadt. Eine 42-Jährige aus dem Vogelsbergkreis war mit ihrem Toyota von Eberstadt unterwegs und wollte auf die Autobahn 45 Richtung Dortmund abbiegen. Dabei stieß sie mit dem Ford einer 18-Jährigen aus dem Gießener Landkreis zusammen.

Die beiden Fahrerinnen kamen mit schweren und ein achtjähriger Insasse mit leichten Verletzungen in umliegenden Kliniken. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf etwa 22 000 Euro.

Auch interessant