1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Lich

»Taunusmeute« übt in Lich

Erstellt: Aktualisiert:

Lich (red). Der Reit- und Fahrverein Lich konnte jetzt Mitglieder des Vereins »Taunusmeute« mit ihrem Vorsitzenden Dr. Konstantin Mettenheimer begrüßen. Dieser hatte angefragt, ob ein Trainingsausritt mit ihren Foxhounds in der Licher Umgebung möglich sei. Nach Prüfung der Bodenverhältnisse führte sie Dr. Christiane Solms durch die Bessinger Wiesen.

Bei dem Ausritt wurde strikt auf befestigten Wegen geritten, um mögliche Flurschäden zu vermeiden. Bereits seit Anfang des letzten Jahrhunderts ist das Jagen zu Pferde auf lebendes Wild in Deutschland verboten. Stattdessen folgt die Jagdgesellschaft den Hunden, die sich an einer künstlich angelegten Fährte im Gelände orientieren.

Auch interessant