1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Lich

Teilstück des Carl-Benz-Rings gesperrt

Erstellt:

Lich (red). Aufgrund von Straßenausbauarbeiten wird ab Montag, 22. August, bis voraussichtlich Ende Dezember 2022 ein Teilstück des Carl-Benz-Ring in Lich gesperrt.

Auf der Buslinie FB-52 entfällt die Haltestelle Lich »Entenpfuhl«. Fahrgäste werden gebeten auf die Haltestelle Lich »Platanenring« auszuweichen.

Informationen zu Fahrplänen und Tarifen sind in der RMV-MobilitätsZentrale Gießen im SWG- und VGO-Kundenzentrum am Marktplatz unter (0641) 708-14 00 erhältlich.

Die MobilitätsZentrale ist montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr für Kunden geöffnet. Wissenswertes rund um das Thema ÖPNV sowie die aktuellen Fahrpläne stehen auf www.vgo.de.

Auch interessant