1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Lich

Trauer um Gregor Daubert

Erstellt: Aktualisiert:

gikrei_GregorDaubert_040_4c_1
Gregor Daubert © Red

Lich (red). »Mit großer Bestürzung haben die städtischen Gremien den plötzlichen und völlig unerwarteten Tod des Stadtverordneten Gregor Daubert aus Nieder-Bessingen zur Kenntnis genommen«, heißt es in einer Mitteilung der Stadtverwaltung.

Daubert verstarb am Sonntag, im Alter von 61 Jahren. Seit 2011 engagierte er sich im Ortsbeirat Nieder-Bessingen, trat 2012 in die SPD ein.

Ortsvorsteher Markus Pompalla (CDU) unterstreicht neben dem ehrenamtlichen Engagement die menschlichen Qualitäten des Verstorbenen: »In erster Linie verlieren wir und ich persönlich völlig unerwartet einen guten Freund, politischen Weggefährten und im Besonderen einen feinen Menschen. Gregor wird uns Bessingern stets in würdevoller und guter Erinnerung bleiben.«

Seit 2016 gehörte Gregor Daubert zudem der Stadtverordnetenversammlung an. Er war in mehreren Ausschüssen sowie ab 2017 als stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion tätig. Stadtverordnetenvorsteher Michael Pieck (Grüne) hebt in seiner Würdigung Dauberts ebenfalls das außerordentliche Engagement und den besonderen Charakter Dauberts hervor: »Gregor Daubert war ein langjähriger Freund von mir. Ich schätzte seine geradlinige und offene Art, mit der er auch schwierige politische Themen aufrichtig angesprochen hat, sehr. Wir haben hier einen engagierten Kommunalpolitiker viel zu früh verloren.

Bestürzt über die traurige Nachricht vom Tode Gregor Dauberts zeigt sich auch Bürgermeister Dr. Julien Neubert, der bereits lange vor seiner Amtszeit als Bürgermeister eng mit Daubert in der Licher SPD zusammenarbeitete: »Gregor Daubert war mir, aber auch der Stadt ein echter Freund. Er stand immer zu und hinter mir, unterstützte mich viele Jahre lang im Ortsverein und in der Fraktion als meine rechte Hand. Gregor Dauberts unerschütterlicher Optimismus hat mich geprägt. Sein viel zu früher Tod ist ein unglaublich schmerzlicher Verlust.« Foto: privat

Auch interessant