1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Lich

Trickdiebe erfolgreich

Erstellt:

Lich/Hungen (red). Auf dem Rewe-Parkplatz in der Gießener Straße in Hungen schlug Freitagnachmittag ein Trickdieb zu. Ein unbekannter Mann gab sich gegen 15.45 Uhr gegenüber einem 70-Jährigen als Spendensammler aus. Als der Senior sein Portemonnaie herausholte, entwendet der Unbekannte daraus über 400 Euro und flüchtete. Die Beschreibung des Tatverdächtigen:

Er ist etwa 1,70 Meter groß, schlank und zwischen 25 und 30 Jahre alt. Er hat kurze, schwarze Haare und war dunkel gekleidet. Nach Angaben eines Zeugen soll er ein südeuropäisches Erscheinungsbild haben.

In Lich kam es zu einem ähnlichen Vorfall. Während ein unbekannter Täter eine Kundin in einem Supermarkt in der Dietrich-Bonhoeffer-Straße ablenkte, entwendete sein Komplize ihr Portemonnaie aus der im Einkaufswagen liegenden Handtasche. Der Diebstahl ereignete sich am Freitag gegen 13.25 Uhr.

Wer hat den Vorfall beobachtet? Wer kann Hinweise auf die Identität der unbekannten Diebe geben? Zeugen, die in den beiden Fällen Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeistation Grünberg unter der Telefonnummer 06401/91430 zu melden.

Auch interessant