1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Lich

Trimm-Trab ins Grüne

Erstellt:

gikrei_Langsdorf_Trimm-T_4c_2
Start der Jogger am Sportheim Langsdorf. © Leidner

Der Lauf- und Walkingtreff Langsdorf ist wieder unterwegs. auf die Fitnesswilligen wartet eine neue Strecke.

Lich (red). Nach zwei Jahren Abstinenz hatte der Lauf- und Walkingtreff des Turnvereins Langsdorf wieder offiziell zum Trimm-Trab ins Grüne, der Frühlingssaisoneröffnung, alle Fitnesswilligen eingeladen.

Bei bestem Frühlingswetter fanden sich etliche Jogger und Walking-Begeisterte zum Ausdauertraining am Sportheim ein. Erstmals in diesem Jahr begrüßte die neue Abteilungsleiterin Karin Momberger die Gäste auf der Sportheimterrasse. Ein herzliches Willkommen galt insbesondere den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des befreundeten Lauftreffs aus Treis/Lda. sowie ihrem Vorgänger Hermann Herrmann, der weiterhin aktiv mitwirkt. Darüber hinaus haben auch bereits neu zugezogene Sportlerinnen und Sportler den Weg zum Lauftreff gefunden.

Nach kurzer Erläuterung der Laufstrecke begaben sich die Joggerinnen und Jogger auf die sechs bis zehn Kilometer langen Strecken rund um die Hungener »Drei Teiche«.

»Die Walkingteilnehmer starten in diesem Jahr vom Sportheim aus auf die sogenannte Schlechtwetterstrecke«, verkündete Karin Momberger und führte damit eine neue Walkingstrecke ein. Diese führt vom Sportheim aus über den Aher Weg in einer Schleife am Saansee vorbei und über den Aher Weg wieder zurück zum Sportheim.

Als Abschluss gab es nach rund einstündiger Bewegung für alle Läuferinnen, Läufer und Walker auf der Terrasse des Sportheims einen geselligen Umtrunk und zur Stärkung einen Fitness-Imbiss.

Im Kreise seiner Lauftrefffreunde gab es für den Ex-Abteilungsleiter Lauftreff, Hermann Herrmann noch eine Überraschung. Die Präsidiumsmitglieder Wiltrud Rabenau und Lutz Wagner überraschten Hermann mit einer Ehrung des Deutschen Leichtathletikverbandes (DLV).

Sie überreichten Hermann Herrmann die silberne Ehrennadel des DLV und dankten ihm damit für sein unermüdliches Engagement im Lauftreff sowie im TV Langsdorf im Allgemeinen. Ein besonderer Dank ging auch an seine Frau, die ihn stets unterstützt und ihm zur Seite steht.

Nach der Abstinenz während der Corona-Pandemie treffen sich die Läufer des TV Langsdorf ab sofort wieder regelmäßig dienstags und freitags um 19 Uhr an der Kreuzung vor dem Sportheim.

Die (Nordic-)Walker beginnen zur gleichen Zeit am Waldrand Nonnenröther Weg. Neueinsteiger werden individuell betreut.

Interessierte können sich unter www.tv-langsdorf.de informieren.

Auch interessant