1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Lich

Vortrag zu Rückenschmerzen

Erstellt: Aktualisiert:

Lich (red). Manchmal sind es nur Verspannungen im Nacken oder ein Stechen im Kreuz - immer mehr Menschen leiden unter Rückenschmerzen. In den meisten Fällen ist das harmlos. Dann hilft vor allem körperliche Bewegung. Aber es gibt auch Symptome, bei denen man einen Spezialisten aufsuchen sollte. In einem Vortrag am morgigen Mittwoch, 6. April, um 18 Uhr beleuchten Experten Ursachen, Diagnose und Behandlung des Volksleidens.

Prof. Dr. Antonio Krüger, Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie, Wirbelsäulen- und Kindertraumatologie an der Asklepios-Klinik in Lich wird sich mit Dr. med. Christoph Kappus, Facharzt für Neurochirurgie im Wirbelsäulenzentrum Marburg, dieser Thematik annehmen. Der Vortrag findet im Konferenzraum im Erdgeschoss der Asklepios-Klinik statt. Er ist kostenfrei, eine Anmeldung ist jedoch zwingend erforderlich unter: 06404/81-245.

Auch interessant