1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Linden

Bäume und Sträucher gepflanzt

Erstellt:

Linden/Langgöns (twi). Mit ihren Natur- und Umweltaktionen unterstützt die Lindener Bürgergruppe »Wir tun was Linden« mit Jürgen Sievers, Uwe-Carsten Pfeiffer, Christian Schmidt, Stephan Schnabel und Christina Junker-Ekic auch interessierte Schulen und Kindertagesstätten. Der Schulgartenprojektgruppe der Anne-Frank-Schule (AFS) spendete sie nun Obstbäume und Beerenobststräucher.

Dabei packten die Mitglieder der Bürgergruppe bei ihrem Besuch an der AFS auch gleich mit an, als die Schüler dabei waren, ihren Schulgarten zu pflegen. Drei Obstbäume sowie Beerensträucher in Form von Brombeeren, Himbeeren, Stachel- und verschiedene Johannisbeeren wurden den Schülern übergeben und gemeinsam mit diesen eingepflanzt. »Es ist schön, wenn sich Kinder und Jugendliche für Obst- und Gemüseanbau interessieren, Gärten liebevoll hegen und pflegen und zur Erntezeit die Früchte ihrer Arbeit genießen können. Das beste Bio-Obst und Gemüse wächst immer noch im eigenen Garten«, so Sievers.

Dieser kündigte eine weitere Aktion nach den Sommerferien an. Die Gruppe will dann Schulen und Kindertagesstätten in der Stadt 20 Apfelbäumchen und einige Obstbeerensträucher zur Verfügung stellen.

Auch interessant