1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Linden

Gastgeberteam Sieger der Boule-Freizeitliga

Erstellt:

Von: Thomas Wißner

gikrei_2410_jcs_Boule_25_4c
Das Lindener Siegerteam mit: Wolfram Hassel, Astrid Reinhardt, Hans-Jürgen Schäfer, Michael Kehrer, Michael Massee, Gerhard Zahrt und Sanjev Kumar (v.l.). Foto: Wißner © Wißner

Linden (twi). Acht Freizeitmannschaften aus sieben mittelhessischen Vereinen beteiligten sich an der Boule Freizeitliga (BFL) Hessen 2022, die auf dem Gelände des Boule-Club Linden ihren Abschluss fand. Der letzte Spieltag brachte alle Mannschaften zusammen, die zuvor in zwei Gruppen aufgeteilt ihre Spiele ausgetragen hatten. Nun wurde die Gesamtrangliste ausgespielt, wobei der Tabellenerste der einen gegen den Tabellenzweiten der zweiten Gruppe spielte.

Da gegen jede Mannschaft jeweils ein Tête, drei Doubletten und ein Triplette gespielt wurden, bedeutete dies, dass insgesamt 40 Spiele in sieben Stunden ausgetragen wurden. In der Endabrechnung belegte die zweite Mannschaft des Boule-Clubs Linden mit Wolfram Hassel, Astrid Reinhardt, Hans-Jürgen Schäfer, Michael Kehrer, Michael Massee, Gerhard Zahrt, Sanjev Kumar den ersten Platz vor den Boule Freunden Fernwald und der ersten Lindener Mannschaft. Es folgte auf dem vierten Rang PSG Ehringshausen vor Ruhige Kugel Gießen, DFG Wettenberg, Bessinger Boule Buben und Boule Biebertal. Für die Gastgeber nahm Otmar Hilberg die Siegerehrung vor und gratulierte den erfolgreichen Mannschaften mit Pokalen und Sachpreisen.

Auch interessant