1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Linden

Kinder wandern in der Wetterau mit Alpakas

Erstellt:

Von: Thomas Wißner

Linden (twi). Vier Kinder der Burgschule Großen-Linden besuchten die Wetterau-Alpakas in Butzbach. Organisiert wurde das Angebot von der Sozialarbeiterin der Burgschule, Juliana Bang (Awo).

Gemeinsam fuhren die Schüler in die ehemalige Hessentagsstadt im Nachbarkreis und nach einigen wichtigen Informationen über Lamas und Alpakas bekam jedes Kind sein »eigenes« Tier zugeteilt. Nach einer Wanderung mit Kuschelpause gab es ein Picknick. Spontan wurde abschließend noch gemeinsam gemistet und ein Zwischenstopp bei den Hühnern gemacht. »Die Kinder lernten nicht nur viel über die Tiere, sie lernten auch, die Grenzen der anderen zu akzeptieren, Mut zu fassen und ruhig zu werden, auch wenn es wirklich schwierig ist«, fasste Bang einen ereignisreichen Tag zusammen.

Auch interessant