1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Linden

Lindener Nikolausmarkt findet statt

Erstellt:

Linden (twi). Endlich soll nun das silberne Jubiläum begangen und wieder ein Nikolausmarkt im alten Ortskern von Leihgestern stattfinden. Seitens des für die Durchführung des Marktes verantwortlichen Organisationsteams hat Heike Glaum aktuell bereits Anmeldungsschreiben an die Ortsvereine verschickt und bereits ein Dutzend Rückmeldungen erhalten. Gemeinsam mit Thomas Senninger und Markus Opper gehört Glaum dem Organisationsteam an, das nach dem Tod von Hans-Jürgen Zahradnik dringend noch Verstärkung sucht.

Bewerbungen

Doch zunächst einmal steht der 25. Nikolausmarkt im Vordergrund, der einmal mehr am ersten Advent-Wochenende vom 26. bis 27. November stattfinden soll. In den vergangenen beiden Jahren musste der Nikolausmarkt aufgrund der Corona-Auflagen abgesagt werden. Für die Durchführung sind Stadt und Organisationsteam verantwortlich. Neben dem reinen Marktgeschehen soll es auch wieder ein musikalisches Rahmenprogramm geben, soweit dies dann die Auflagen zulassen.

Bewerbungen sollten bis zum 30. September per Post (Konrad-Adenauer-Straße 25, 35440 Linden), per Fax (06403/60525) oder per E-Mail (s.mueller@linden.de) erfolgen. Für Fragen zur Lage eines Standes können sich Interessenten an Thomas Senninger unter der Rufnummer 0170/3873640 wenden. Für sonstige allgemeine Fragen an die Stadtverwaltung Linden unter 06403/60523.

Auch interessant