1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Linden

Marienmarkt findet erneut nicht statt

Erstellt: Aktualisiert:

Linden (twi). Auch in diesem Jahr wird es keinen Marienmarkt in Großen-Linden geben. Aufgrund der Corona-Situation muss die für den 27. März geplante Großveranstaltung im alten Ortskern bereits zum dritten Mal in Folge abgesagt werden. Nach der kurzfristigen Absage 2020 nach den wenige Tage zuvor angeordneten Coronaschutzmaßnahmen, fand im vergangenen Jahr eine Online-Veranstaltung statt.

Auch wenn sich diese einer guten Resonanz erfreute, so ist sich die für die Organisation des Markttreibens verantwortliche Marienmarktkommission sicher, dass in der aktuellen Situation viele ein solches Format nicht mehr annehmen werden.

Deshalb gibt es in diesem Jahr keine Aktivitäten. Auch wenn aktuell Lockerungen an allen Orten gefordert, praktiziert und umgesetzt werden, so ist eine solch kurzfristige Organisation bei allen bestehenden Unwägbarkeiten nicht praktikabel.

Auch interessant