1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Linden

Mehrere Einbrüche in Lindener Ortsteilen

Erstellt:

Linden (red). Zu mindestens drei Einbrüchen kam es am Freitag in zwei Lindener Ortsteilen.

Unbekannte hebelten zwischen 14 Uhr und 19.10 Uhr in der Brüder-Grimm-Straße in Großen-Linden das Fenster eines Einfamilienhauses auf. Im Gebäude durchsuchten die Einbrecher mehrere Räume und entwendeten Bargeld und Schmuck.

Im Tannenweg in Großen-Linden ließen Einbrecher zwischen 17 Uhr und 19.50 Uhr Bargeld aus einem Einfamilienhaus mitgehen. In diesem Fall hebelten sie eine Terrassentür auf. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro.

Ohne Beute flüchteten Unbekannte nach einem Einbruch in der Albert-Schweitzer-Straße in Leihgestern. Zwischen 17.20 und 19.50 Uhr hebelten sie die Terrassentür des Einfamilienhauses auf und durchsuchten mehrere Räume. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf etwa 300 Euro.

Hinweise zu den Einbrüchen erbittet die Gießener Kriminalpolizei unter 0641/7006-6555.

Auch interessant