1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Linden

Stadt stellt der DJG Raum zur Verfügung

Erstellt: Aktualisiert:

Linden (twi). Eigentlich sollte in dieser Woche der Partnerschaftsbesuch in Warabi erfolgen, doch Corona machte der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Linden-Warabi (DJG) zum dritten Mal einen Strich durch die Rechnung. Dabei können in diesem Jahr sogar 20 Jahre Städtepartnerschaft gefeiert werden.

An anderer Stelle gibt es aber auch Grund zur Freude bei der DJG. Lange hat es auch hier gedauert, doch nun ist es soweit, stellt die Stadt dem Verein im Lindener Erlebnispark einen Raum zur Verfügung. Vorerst ist dieser nur zur Lagerung von Akten und Aufbewahrung von Geschenken gedacht.

Aber in direkter Nachbarschaft befindet sich ein größerer Raum, der auch geeignet wäre, Bilder, Pläne und Geschenke aufzuhängen oder gar diese auch auszustellen. Ehrenvorsitzender Günter Weiß, der an den vorbereitenden Gesprächen beteiligt war, freut sich, dass viele interessante Unterlagen künftigen Generationen erhalten bleiben. In den nächsten Tagen sollen die Renovierungsarbeiten abgeschlossen sein und der Raum dem Verein offiziell übergeben werden.

Auch interessant