1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Linden

»Unschön bei Vergaben agiert«

Erstellt:

Von: Rosemarie Wagner

Linden (ww). Im Nachgang zum gestrigen Bericht über die Einstellung des Untreue-Verfahrens gegen den ehemaligen Lindener Bürgermeister Jörg König meldete sich noch der Stadtverordnete Nicolas Kuboschek (AfD) zu Wort. »Ich finde schön, dass der Stadt kein Schaden entstanden ist und sehe das ansonsten emotionslos.« König habe »sehr unschön bei den Vergaben agiert«.

Kuboschek meinte im Hinblick auf die anstehende Wahl: »Wer auch immer Rathauschef wird, muss es jetzt besser machen.«

Auch interessant