1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Lollar

Duo führt jetzt Schäfchen

Erstellt:

Von: Erika Scherer

gikrei_kath_Pfarrer_Loll_4c
In Lollar wurden die Priester Lukaz Szafera (Mitte) und Joseph Sudeesh (2.v.r.) von Ehrendomkapitulator Michael Ritztert (2.v.l.) eingeführt. Foto: Scherer © Scherer

Lollar (sle). »Nichts ist so beständig wie der Wandel«, sagte Wieslaw Waszkiel, der 13 Jahre Pfarrer in der Pfarrgemeinde »Sankt Joseph Lollar« war, als er am 17. Juli verabschiedet wurde, um neue Aufgaben an anderen Orten zu übernehmen.

Jetzt wurde während eines feierlichen Gottesdienstes die Einführung des neuen Pfarrers Lukaz Szafera und die von Pater Joseph Sudeesh im Beisein von zahlreichen Gläubigen gefeiert. Pfarrer Szafera ist der Pfarradministrator der Gemeinde Buseck und nun auch von Lollar und Londorf. Pater Sudeesh wird in Zukunft in Lollar und Londorf als Pfarrvikar tätig sein.

Die beiden Priester sind bereits seit dem 1. August dieses Jahres im Pastoralraum tätig. Ehrendomkapitular Michael Ritztert war eigens aus Mainz angereist, um die Einführung vorzunehmen. Auch die stellvertretende Vorsitzende des Pfarrgemeinderates und Pfarrsekretärin, Claudia Straub-Schieferstein, und der stellvertretende Vorsitzende des Verwaltungsrats, Markus Horn, begrüßten die beiden Priester herzlich und versicherten ihre Unterstützung, wo immer es möglich sei. Es gab am Ende des Gottesdienstes viele Glück- und Segenswünsche, zahlreiche Grußworte, und beide Priester bedankten sich für die herzliche Aufnahme. Sie versprachen, ihr Bestes zu geben.

Nach dem Gottesdienst wurden alle in den Pfarrsaal eingeladen, wo ein festliches Büfett aufgebaut worden war, und es die Möglichkeit gab, mit den neuen Priestern ins Gespräch zu kommen.

Auch interessant