1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Lollar

Mitgliederzahl leicht rückläufig

Erstellt: Aktualisiert:

gikrei_0107_TV_Ruttersha_4c
Beim TV Ruttershausen wurden langjährige Mitglieder gewürdigt. Foto: Dittrich © Dittrich

Lollar (red). Die Mitgliederzahl des TV Ruttershausen (TVR) war im vergangenen Jahr leicht rückläufig. Das berichtete der Vorstand in der Jahreshauptversammlung für das Jahr 2021.

Zurzeit hat die TVR 506 Mitglieder. Davon sind 103 Kinder und Jugendliche. Da auch 2021 die Ortssporttage ausfallen mussten, legten 15 Kinder und zehn Erwachsene auf dem Sportplatz ihr Sportabzeichen ab. Pandemiebedingt mussten alle Übungsstunden ab Dezember 2021 wieder eingestellt werden. Das Weihnachtstreiben auf dem Schulhof und die Faschingsveranstaltungen fielen ebenfalls der Pandemie zum Opfer. Im Januar 2022 startete der Übungsbetrieb wieder: Kinderturnen, Eltern- und Kind-Turnen, Frauenfitness, Zumba, Pilates und Body-Fit für Männer.

Um den Sportplatz optimal nutzen zu können, gab es im Mai einen ersten Arbeitseinsatz mit einigen Vorstandsmitgliedern. Mitarbeiter des Bauhofs der Stadt Lollar haben außerdem wieder die Laufbahn »abgezogen«. Einige Volleyballspieler vom »Team Felix« haben das Sandfeld vom Unkraut befreit.

Ein Dank ging an Jens Weimer, der regelmäßg den Sportplatz mäht. Da die Instandhaltung mit viel Arbeit verbunden ist, richtete der Vorstand einen Appell an alle Mitglieder, sich hier zu beteiligen. Die Familien-Camping-Freizeit an der Ulmbachtalsperre an Pfingsten und Fronleichnam fand wieder statt. Die traditionellen Ortssporttage fanden in diesem Ende Juni statt.

Auf der diesjährigen Jubiläumskirmes wird der TVR am Kirmesumzug am Sonntag teilnehmen. Wer Lust hat, beim Turnverein mitzulaufen, kann sich bei Regina Bachhofer melden. Für Sonntag, 4. September, ist die Fahrradtour für alle Mitglieder des TVR geplant. Am 25. September soll es wieder den »Tag der Leichtathletik« geben, bei dem dann das Sportabzeichen erlangt werden kann. Ob und in welcher Form die Weihnachtsfeier auf dem Schulhof stattfinden wird, ist noch offen.

Geehrt für 40 Jahre Mitgliedschaft wurden Diana Parr-Becker, Detlef Krumke, Sven Käs, Kai-Uwe Laumann, Christian Erhard Mank, Jens Weimer und Alexander Römer. Eckhard Bodenbender, Karsten Mühlich und Paul-Jörg Wagner gehören dem Verein seit 50 Jahren an, Horst Fredrich und Anton Schöner seit 60 Jahren. Auf 70 Jahre Mitglieschaft blicke Kurt Krämer und Oswald Röhrsheim zurück. Walter Klos gehört seit stolzen 75 Jahren dem TV Rutterhausen an.

Auch interessant