1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Lollar

Musikalische Glaubensbotschaften

Erstellt:

gikrei_2312_roeder_vb_231_4c
Manuela Michaeli, Rolf Weinreich und Jörg Schinze (v.l.) spielten in der katholischen Kirche auf der Röderheide. Foto: voh © voh

Lollar (voh). 2019 endete in der Klinik-Kapelle der Vitos Klinik Gießen eine bis dahin 14-jährige Tradition: das Adventskonzert der Manu Michaeli Band. Dann kam die Corona-Pandemie und dieses Jahr fehlte die Möglichkeit, wiederum dort aufzutreten. Das Team des Café Allerlei im Untergeschoss der Kirche hatte die Band erstmals im November eingeladen und auch die Ausweichmöglichkeit für deren Adventsauftritt erörtert.

Die Kirchengemeinde gab ihr Einverständnis. Die Kirche wird nur noch vierzehntägig für Gottesdienste genutzt und eignet sich vom Ambiente her durchaus für musikalische Glaubensbotschaften. Sängerin Manuela Michaeli wurde von Rolf Weinreich (Gitarre) und Jörg Schinze (Percussion) begleitet. In der fast voll besetzten Kirche erklangen bekannte Weihnachtslieder wie »Maria durch den Dornwald ging«, »Zu Bethlehem geboren« und »Wie soll ich dich empfangen«. Auch das Kinderlied »Was hat wohl der Esel gedacht« oder das traditionelle englische Lied »The Holly and the Ivy« waren zu hören. Das Publikum zeigte große Begeisterung. Es gab noch zwei Zugaben: »Stille Nacht« und »Go tell it on the mountain«.

Auch interessant