1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Lollar

Ortsvorsteher bei Verkehrsschau mitnehmen

Erstellt: Aktualisiert:

Lollar (red). Selda Demirel-Kocar, Kandidatin der CDU für die Bürgermeisterwahl in Lollar, möchte die Ortsvorsteher künftig als feste Teilnehmer der Verkehrsschauen in Lollar beteiligen.

Bisher fänden die Verkehrsschauen, bei denen in regelmäßigen Abständen die Ausstattung der Straßen überprüft und die Verkehrssicherheit beurteilt wird, ohne Beteiligung der lokalen Mandatsträger statt, heißt es in einer Pressemitteilung. Demirel-Kocar dazu: »Die Verkehrssituation vor Ort und die Wahrnehmung von Gefahrenschwerpunkten beschäftigen die Bürger. Die Ortsvorsteherinnen und Ortsvorsteher werden oft darauf angesprochen und kennen die lokalen Gegebenheiten im Detail. Um ihr Wissen zu nutzen, möchte ich sie als fachkundige Teilnehmer zu den Verkehrsschauen einladen.«

Dies sei auch als Stärkung der Bürgerbeteiligung wichtig. Bisher setze sich der Teilnehmerkreis in der Regel aus Vertretern der Stadt- und der Kreisverwaltung, der Polizei, von Hessen Mobil und verschiedener Verkehrsverbände zusammen.

Auch interessant