1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Lollar

Sonnenwendfeuer mit 30 Jahre alter Holzstoß-Tradition

Erstellt: Aktualisiert:

Lollar (sle). Wenn die Jugend- und Volkstanzgruppe Salzböden sich am Samstag, 25. Juni, ab 19 Uhr wieder zum Sonnwendfeuer an der Dreschhalle neben dem Sportplatz in Salzböden trifft, wird eine Tradition, die seit nunmehr 30 Jahren besteht, fortgeführt. Der große Holzstoß, der von den Salzbödener Vereinen aufgeschichtet wurde, wird dann unter den Augen der Feuerwehr, die immer dabei ist, angezündet.

Das ganze Spektakel beginnt um 19.30 Uhr.

Hauptversammlung vor der Feier

Vorher hält der Verein seine Jahreshauptversammlung in der Dreschhalle ab, bei der neben den Vorstandsberichten die Neuwahl des Vorstandes auf der Tagesordnung steht. Außerdem gibt es Ehrungen, es ist also ein voll gefüllter Abend.

Auch interessant