1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Pohlheim

1,22 Promille: Unfall verursacht

Erstellt:

Pohlheim (red). Sonntagabend (22. Januar) gegen 18 Uhr befuhr ein zunächst Unbekannter die Dorf-Güller-Straße von der Landstraße 3131 kommend und bog nach links in die Straße »Am Pfahlgraben« ab. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam der Unbekannte von der Fahrbahn ab, kollidierte mit dem Bordstein, wobei die Radaufhängung abriss.

Der Fahrer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne seinen rechtlichen Pflichten nachzukommen.

In der Nähe trafen Polizeibeamte den 34-jährigen Fahrer und einen 55-jährigen Mitfahrer an, die offenbar unter dem Einfluss von Alkohol standen. Bei einem durchgeführten Atemalkoholtest pustete der 34-Jährige 1,22 Promille und der Mitfahrer 2,79 Promille. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1500 Euro. Hinweise nimmt die Polizeistation Gießen-Süd unter 0641/7006-3555 entgegen.

Auch interessant