1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Pohlheim

Alleskönner für den Alltag

Erstellt:

gikrei0312Neue-Multifunk_4c
Die neuen Hansa-Kommunalfahrzeuge auf dem Bauhof Pohlheim mit den Offiziellen von Stadt und Lieferant bei der Vorstellung . Foto: Schmidt © Schmidt

Multifunktional einsetzbar sind die drei neuen Fahrzeuge, die dem Bauhof der Stadt Pohlheim jetzt zur Verfügung stehen.

Pohlheim (ger). Drei neue multifunktional einsetzbare Fahrzeuge hat Pohlheim für den alltäglichen Betriebseinsatz in der Limesstadt angeschafft. Nach der Ausschreibung war die Wahl auf das Kommunalfahrzeug der Firma Hansa durch den Lieferanten Pfadenhauser aus Rosbach vor der Höhe gefallen, informierte Bürgermeister Andreas Ruck. Im Beisein von Fachbereichsleiter Bauen-Feuerwehrwesen Daniel Schepp, Bauhof-Leiter Martin Becker und Sachbereichsleiter Peter Marc sowie Axel Pfadenhauer als Lieferanten wurden die Fahrzeuge vorgestellt, deren hydraulisches Wechselladesystem ein derzeitiges Maximum an Flexibilität ermöglicht. So sind sie Sommer und Winter in unterschiedlichsten Szenarien, wie bei Schneeräumung, Bewässerungsaktionen oder Baumaßnahmen, ohne großen Aufwand schnell einsatzbereit, wurde demonstriert. Dazu kommen unter anderem Abfallrollcontainer als weitere Module. Durch kompakte Bauweise und die Lenkbarkeit aller Räder im Arbeitsalltag sind sie sehr wendig, hob Schepp als weiteren Pluspunkt hervor. Die 110kw-Dieselaggregate erfüllen die aktuellen Umweltstandards mit Euro 6 Partikelfiltern. Je Fahrzeug wurden rund 169 000 Euro brutto investiert, zusätzlich 150 000 Euro für die Anbauwechselteile. Positiv wurde vermerkt, dass die Mitarbeiter des Bauhofs in den Prozess der Anschaffung mit dem Blick aus dem Praxisbetrieb mit einbezogen waren. Die neuen Fahrzeuge sind Ersatz für die bis zu 20 Jahre alten vorhandenen Fahrzeuge.

Auch interessant