1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Pohlheim

DLRG-Schwimmer schneiden in Hofheim gut ab

Erstellt:

Pohlheim (red). Erstmals nach langer Pause fanden wieder die Hessenmeisterschaften der Rettungsschwimmer statt. Am Start in Hofheim war auch ein kleines Team der DLRG Pohlheim. Sie waren erfolgreich, so wurden ein Hessenmeistertitel, ein Vizehessenmeister und drei dritte Plätze sowie viele persönliche Bestzeiten erzielt.

Hessenmeisterin in der Altersklasse 9/10 mit Platz eins wurde Emilia Zirk. Platz zwei sicherte sich Jaqueline Feuchert in der Altersklasse offen weiblich, Mattis Kuhl belegte den dritten Platz in der Altersklasse 13/14 männlich, wie auch Jana Nebe in der Altersklasse 15/16 weiblich.

Im Teambereich belegten Jana Weller, Amira Wenzel, Karlotta Bahl, Mirko Seliger und Theodor Goldammer einen sehr guten fünften Platz in ihrer Altersklasse. In der Altersklasse männlich gingen Lisa Kuhl, Pauline Nebe, Mattis Kuhl und Noah Hartmann an den Start und erreichten einen großartigen dritten Platz. Ein erfolgreiches Wochenende für den DLRG Pohlheim, bilanzierte die Trainerin Michaela Schepp.

Auch interessant