1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Pohlheim

Flüchtlinge lernen sich kennen

Erstellt: Aktualisiert:

Pohlheim (ger). Auch in Pohlheim sind zahlreiche Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine bei Familien aufgenommen worden. Dazu gehört auch Familie Gramsch. Sie engagiert sich zudem in der evangelischen Stadtmission und lädt andere betroffene ukrainische Flüchtlinge mit ihren Gastfamilien für Samstag, 2. April, von 14.30 bis 17 Uhr in das Gemeindehaus in der Hubertusstraße recht herzlich ein.

Constanze Gramsch wird gemeinsam mit Ulrich Schröder die Gespräche bei Kaffee und Kuchen in Russisch-Deutsch moderieren. Kennenlernen und der Austausch über das Erlebte stehen dabei im Mittelpunkt, wie auch das Zusammenführen neuer Kontakte hier in Pohlheim. Weitere Informationen: a.gramsch@gmx.de.

Auch interessant